DeskDuster

DeskDuster 1.01.03

Versteckt Desktop-Icons in Arbeitspausen

DeskDuster versteckt bei Inaktivität alle auf dem Windows-Desktop sichtbaren Icons. Die kostenlosen Software macht den Desktop-Hintergrund zu einem einfachen Bildschirmschoner Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • einfache Konfiguration

Nachteile

  • wenige Optionen
  • fraglicher Praxisnutzen

Gut
7

DeskDuster versteckt bei Inaktivität alle auf dem Windows-Desktop sichtbaren Icons. Die kostenlosen Software macht den Desktop-Hintergrund zu einem einfachen Bildschirmschoner

DeskDuster blendet nach einer einstellbaren Zeitspanne alle auf dem Desktop sichtbaren Symbole aus. Der Countdown dazu startet bei jeder Tastatur- oder Mauseingabe neu. Die versteckten Icons werden nach einer beliebigen Eingabe sofort wieder eingeblendet.

FazitMit DeskDuster nutzt man Desktop-Wallpaper wie ein Bildschirmschoner. Die Windows-Bildschirmschoner-Diasschau erfüllt mit nur einem Bild eigentlich den gleichen Zweck. DeskDuster erledigt die Aufgabe ein wenig bequemer.

DeskDuster

Download

DeskDuster 1.01.03